Unsere Gemeindepraktikantin stellt sich vor!

Veröffentlicht in: Uncategorized | 0

Im März 2021 wird für einen Monat eine junge Theologiestudentin und angehende Kollegin aus Marburg, Elise Ebinger, in unserer Gemeinde ihr Gemeindepraktikum absolvieren. In diesem Monat wird sie zum steten Schatten von Pfarrerin Dr. Rolf und Pfarrer Habicht, aus dem sie auch vermutlich einige Male treten wird und auch selbstständig Dinge übernehmen wird. Wir sind gespannt auf die Erfahrungen, die Frau Ebinger bei uns machen wird, und freuen uns auf ihr Kommen und bei-uns-sein!

Hier stellt sich Frau Ebinger Ihnen kurz vor:

Liebe Oftersheimer Kirchengemeinde, mein Name ist Elise Ebinger, ich bin 22 Jahre alt.
Aufgewachsen in Heidelberg in einer Familie mit enger Verbindung zur evangelischen Kirchengemeinde und geprägt durch meine Schulzeit an der evangelischen Elisabeth-von-Thadden-Schule keimte schon früh in mir der Wunsch, Evangelische Theologie zu studieren. Nach dem Umzug meiner Familie in das katholisch dominierte Paderborn engagierte ich mich in der dortigen Evangelischen Gemeinde als Teamerin und in einer Jugendgruppe, die Andachten vorbereitete. Nach meinem Abitur wollte ich jedoch zunächst eine Ausbildung in Tübingen zur Buchhändlerin beginnen. Doch schnell merkte ich, ich will studieren, und zwar Evangelische Theologie!
Neben der Theologie interessiere ich mich für Literatur, Musik (Bratsche, Kirchenchor) und Sprachen: Ich habe große Freude an den alten Sprachen und bin ein Italienisch-Fan. Schon in der Schulzeit verbrachte ich drei Monate in Mantova (Lombardei) und freue mich sehr, in diesem Sommer für ein Studienjahr nach Rom gehen zu können!
Während meiner Jugendjahre in Paderborn wollte ich schon immer wieder zurück nach Baden. Deswegen freue ich mich sehr, bei Ihnen mein Gemeindepraktikum absolvieren zu können! Bis bald!
Ihre / eure Elise Ebinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.