Eine Pfarrstelle im Gruppenpfarramt ist seit dem 1. September 2019 mit Herrn Tobias Habicht besetzt.

So können Sie ihn erreichen:
Eichendorffstraße 6
68723 Oftersheim

Telefon: 0 62 02 – 5 21 16
Telefax: 0 62 02 – 5 64 85
E-Mail: tobias.habicht@kbz.ekiba.de

Hier stellt er sich Ihnen vor:
Seit dem 1. September 2019 bin ich der Neue auf der Pfarrstelle II der evangelischen Kirchengemeinde Oftersheim. Ich bin 33 Jahre alt und stamme gebürtig aus Heidelberg.
Ich bin verheiratet mit Lena Haug-Habicht, sie ist Kirchenmusikerin (eine Leidenschaft, die wir beide teilen und über die wir uns kennengelernt haben). Gemeinsam haben wir 2015 und 2018 Nachwuchs bekommen, unsere Kinder Paula und Jakob erfüllen uns mit großer Freude.
Aufgewachsen bin ich in Heidelberg und Neckargemünd mit fünf Geschwistern in einem altphilologisch-musikalisch geprägten Elternhaus, mehreren Haustieren (u.a. Hasen, Hunde, Fledermäuse) und viel Besuch durch Freundinnen und Freunde. Die offene Tür als Symbol der Gastfreundschaft und des Angenommenseins ist mir daher ein liebgewordenes Bild!
Meine bisherigen Stationen in Ketsch zum Vikariat und Bühlertal zum sogenannten „Probedienst“ in den Talgemeinden waren lehrreiche Zeiten, in denen ich viele Erfahrungen sammeln konnte. Die letzten Monate vergingen für uns wie im Flug: nach meiner Bewerbung in Oftersheim, dem Vorstellungsgespräch im KGR, der Vorstellung im Gottesdienst und dem Wahlgottesdienst sind wir Ende August als Familie ins Pfarrhaus gezogen, mit viel Motivation mit Ihnen Gemeinde zu leben, zu gestalten und weiterzuentwickeln! Schön, dass so viele Menschen sich hier mit aller Kraft einbringen, um gemeinsam ein Stück von Gottes Reich hier auf Erden anbrechen zu lassen.
Unser Dank gilt dem Kirchengemeinderat und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die uns mit offenen Armen empfangen und sich mit und für uns freuen. Die auch den (wirklich sehr kurzen) Übergang geschmeidig mitgestalten. Einfach stark, was sie leisten – wir finden ein in vielerlei Hinsicht bestelltes Haus vor: Ein echtes Geschenk!
Für alles Neue, für alle anstehenden Herausforderungen wissen wir: An Gottes Segen ist alles gelegen. Diesen Segen erbitten wir im Gebet für Sie und uns und die vor uns liegende Zukunft! Wir freuen uns darauf, Sie alle kennenzulernen, mit Ihnen zu leben und zu arbeiten, mit Ihnen und von Ihnen zu lernen!

Bis demnächst in der Gemeinde
Ihr Pfarrer Tobias Habicht & Familie