Die Hausmeister-Dienste in den kirchlichen Gebäuden einschließlich der Kindergärten, die der Kirche gehören, versieht Friedrich Müller. Er ist gleichzeitig auch Kirchendiener.