Gottesdienst für Groß und Klein im Kindergarten Sonnenblume

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Manchmal ist es gut, wenn wir unsere Kirche und unser Gemeindehaus verlassen und neue Orte aufsuchen! Kurz vor Pfingsten haben wir einen Gottesdienst für Klein und Groß im Kindergarten Sonnenblume gefeiert, was wir von jetzt an zweimal im Jahr tun möchten. Ein besonderer Gast hatte sich angemeldet: Simon Petrus, einer der besten Freunde von Jesus! Er erzählte, was er mit Jesus erlebt hat – und dass Jesus einmal gesagt hat, dass ein Mensch, der ihm vertraut, sein Haus auf festen Grund baut und nicht auf Sand. Gemeinsam mit den Kindern baute Petrus Häuser. Wunderschöne Häuser, das eine auf Sand und das andere auf den Steinboden. Beide Häuser wurden geflutet – und das Haus auf Stein blieb stehen. So ist es, wenn wir auf Jesus vertrauen – unser Lebenshaus bleibt stehen, in allen Stürmen  des Lebens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.