Gemeindeversammlung am 31. März

Eingetragen bei: Uncategorized | 0


31.03.2019
Protokoll: 2018/2019_1
Thema:Gemeindeversammlung 2019
Datum:
31.03.2019
Ort: Christuskirche Oftersheim
Protokollführer: Ingo Paul


Begrüßung durch Bernd Kappenstein
Erinnernde Worte an die letzte Gemeindeversammlung 2017
Vorausschau auf folgende Punkte und zum Ablauf der Gemeindesitzung
Hinweis auf die sinkende Gemeindemitgliederzahlen
Vision „aktuell bleiben“
Top 1:
„Der Grüne Gockel“
Michael Gieser berichtet über das zukünftige Projekt. Er stellt vor, was „Der Grüne Gockel“ ist und welche Ziele dieses Projekt verfolgt:
so z.B.:
Betriebskosten sparen
Umwelt schützen
Ziele ausrichten
Wichtig, die Schöpfung nicht vergessen und wahren!!!
Während des Vortrages machte Herr Gieser aufmerksam welche Themenbereiche in diesem Projekt von Extern betrachtet und abgenommen werden müssen, sowie welche Vor- und Nachteile dieses Projekt mit sich bringt.


Top 2:
Jahresbericht des Kirchengemeinderates durch Pfarrerin S. Rolf
Aufzählungen von Geschehnissen im letzten Jahr 2018/2019
Vorausblick auf das kommende Kirchenjahr 2019
Vakanzsanierung
Abschied von Pfarrerin E. Kraus (Abschiedsgottesdienst 14. Juli 2019)
anstehende Kirchengemeinderatswahl
Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
Frau Rolf stellte die erreichten Punkte aus der Visionskommission vor:

Ziel :
Das geistliche Miteinander
Verschiedene Gottesdienste
Glaubenskurse
Miteinander der Generationen

Ziel:
Miteinander der Generationen
Konfirmanden/innen der letzten Jahre werden sich in der Gemeinde „sozial engagie-ren“

Ziel:
Umgang mit der Schöpfung
Umgang mit der Umwelt => Gedanken zum „Grünen Gockel“ für die Gemeinde

Top 3:
Kirchengemeinderatswahl 2019
Werbung und Vorausschau auf die bevorstehende Wahl

Fragen der Gemeinde:
Muss das Gremium des Kirchengemeinderates durch sinkende Gemeindemitgliederzahlen verkleinert werden?
Ja
Gibt es eine neue Pfarrstellenausschreibung für die in Rente ausscheidende Pfarrerin Fr. Kraus?
Ja

Anmerkung der Gemeinde:
zukünftiger Ablauf von Kirchenmusik,
Zusammenspiel zwischen Musik, Orgel und Text mit der Gemeinde sollte anders organisiert werden.
diverse Versuche zu einer angenehmeren Gestaltung für alle Beteiligten werden zukünftig gestartet


Abschluss der Veranstaltung mit Verabschiedung von Pfarrerin S. Rolf mit Dankesworten an die Gemeinde und den Kirchengemeinderat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.